Zur Startseite

Reparatur-Leistungen

Drucker ohne Service-Vereinbarung können in unserem Reparatur-Zentrum repariert bzw. wieder in Stand gesetzt werden. Vor der Durchführung der Reparatur oder Instandsetzung erstellen wir einen Kostenvoranschlag als Basis für Ihre Auftragserteilung. 

Für die Reparatur bzw. Instandsetzung benötigen wir Ihre Kunden- und Druckerdaten sowie eine Fehlerbeschreibung auf dem dafür vorgesehenen RMA-Formular. Die für die Organisation der Reparaturabwicklung erforderliche RMA-Nummer nennen Ihnen unsere MitarbeiterInnnen im Help-Desk.

  • RMA-Formular (84 KB)

    Am Bildschirm ausfüllbar Voraussetzung für Druckereinsendung an unser Reparatur-Zentrum

Bitte beachten Sie, daß wir für die Einsendung an uns ausschließlich die Original-Verpackung akzeptieren können.

Nixdorf Nadeldrucker HPR4915
Nixdorf Nadeldrucker HPR4920

Letzte Meldungen ...

  • 13.09.2019  Vertriebsmanager/Kundenberater (m/w/d)

    Für unseren Standort Weinheim suchen wir einen Vertriebsmanager/Kundenberater für Premium-Drucker-lösungen im Geschäftsbereich Gesundheitswesen (m/w/d)

  • 05.04.2019  Neue MediPrint-Modelle für die Blankoformularbedruckung

    Wir entwickeln unseren Service und unsere Produkte kontinuierlich für Sie weiter: Seit 1.4. sind unsere neuen MediPrint-Druckermodelle auf den Markt. Wir haben bei der Entwicklung wie immer großen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit gelegt.

  • 18.04.2017  Entlassmanagement

    Mit der Veröffentlichung des Rahmenvertrags Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1a S. 9 SGB V sind Kliniken für eine geregelte Überführung von voll- und teilstationären Patienten in die weitere Versorgung verantwortlich und müssen in diesem Zusammenhang ab dem 01.07.2017 Patientendokumente erstellen und drucken.

© 2019 Wenger Deutschland GmbH & neue partner - kommunikation + marketing